Playa Blanca- ein Küstenresort übersät mit sonnengeküssten Stränden

>
Playa Blanca
'Playa Blanca in Lanzarote, Canary islands, Spain.' - Lanzarote
'Playa Blanca in Lanzarote, Canary islands, Spain.' jorisvo / Shutterstock

Playa Blanca begann mit ein bisschen mehr als einem kleinem Fischerdorf, was sich an der südlichsten Spitze von Lanzarote befindet. Seitdem ist es gewachsen, um das zweitbeliebteste Resort der Insel zu werden. Es erstreckt sich von Westen des Papagayo Strandes bei Las Coloradas den ganzen Weg hoch bis zu dem Pechiguera Leuchtturm. Es gibt eine wundervolle Promende, die auf die Länge des Resorts läuft und einen fantastischen Ort zur Verfügung stellt, um einen Freizeitbummel im Sonnenschein zu genießen.

Playa Blanca übersetzt ist ,,Weißer Strand" in Deutsch und wurde nach dem Strand in der Mitte des Resorts benannt. Augrund seiner kleinen Größe neigt dieser Strand dazu sehr voll während der Wochenenden und Sommerabende zu werden, wenn die Einheimischen in Richtung der Küste gehen, um sich abzukühlen.

Wenn Sie mehr Platz bevorzugen, um an Ihrer Bräune zu arbeiten, gehen Sie in Richtung Playa Blanca Yachthafen und nehmen ein Wassertaxi zu dem Papagayo Strand. Es ist einer der spektakulärsten Buchten der Insel und obwohl es eine geringe Eintrittsgebühr gibt, ist es mehr als wert, um die versteckten kleinen Buchten und zahlreichen sandigen Buchten zu entdecken.

Einer der neuesten Entwicklungen, die in Playa Blanca erscheinen ist die Marina Rubicon. Es befindet sich auf der östlichen Seite des Resorts, diese Erweiterung an der Küste, ist es, Wo Sie einen Reichtum von anspruchsvollen Restaurants und Boutiquen in der oberen Preisklasse finden, die sich nur einen Katzensprung von dem stilvollen Yachthafen entfernt befinden. Hier können Sie ein bisschen Designer Shoppen nachgeben, bevor Sie ein gemächliches Mittagessen genießen, alles während Sie die luxuriösen Yachtsegel rein und raus aus der Bucht ansehen.

Da das meiste der Unterkunft in Playa Blanca in der Form von Selbstbedienungs Bungalows und Villas kommt, werden Sie die Qual der Wahl haben , wenn es ums auswärts essen geht. Es gibt keinen Mangel an verfügbaren Restaurants, mit allem von billigen und fröhlichen Imbissstuben und pub grub gestylten Restaurants bis zu gehobenen Speisemöglichkeiten und traditionellen örtlichen Restaurants. Der Abschnitt der Promenade in der Mitte des Resorts ist der beste Ort, um zu gehen und wimmelnt von internationalen Restaurants.

Obwohl es nicht so lebhaft ist wie Puerto del Carmen, Playa Blanca bietet immernoch eine fantastische Wahl, wenn es um Nachtleben geht. Das Centro Comercial Papagayo und das Centro Comercial Punta Limones sind die besten Orten, wo man hingehen kann, wenn Sie nach Karaoke Bars und Nachtclubs suchen. Denken Sie daran, dass Nachtclubs dazu neigen, ziemlich spät in Fahrt auf den Kanarischen Inseln beginnen. Viele Bars kommen bis Mitternacht in Fahrt und bleiben dann bis zu den frühen Morgenstunden geöffnet.

Wenn Sie nah an der Küste seien möchten und einen Überfluss an fantastischen Stränden während des Urlaubs in Lanzarote haben möchten, dann ist Playa Blanca das perfekte Resort für Sie.


               



Hotels und Apartments: Playa Blanca