Kanarisches Essen

>
Essen
'Typical Canarian Roasted sea fish on plate with tomatoes, potatoes, lemon and spices' - Lanzarote
'Typical Canarian Roasted sea fish on plate with tomatoes, potatoes, lemon and spices' Vitaly Titov & Maria Sidelnikova / Shutterstock

Es gibt eine unglaubliche Auswahl an verfügbarem Essen in Lanzarote, von indischen Curry Häusern und Tahi Restaurants bis hin zu amerikanischen Esslokalen und italienischen Restaurants. Aber da Sie den ganzen Weg zu den Kanarischen Inseln gereist sind, warum sich nicht mit einigen authentischen kanarischen Gerichten verwöhnen?

Kanarisches Essen hat seine Wurzeln in der spanischen Küche, mit afrikanischen und lateinamerikanischen Einfluss aufgrund des Standorts der Insel und der Geschichte. Es gibt auch eine Handvoll von traditionellen Rezepten, die von den Ureinwohnern der Kanarischen Inseln behalten wurden und die man heutzutage immer noch in Lanzarote finden kann.

Traditionelles Essen in Lanzarote ist ziemlich ähnlich wie das der benachbarten Inseln, wie Fuertventura, Teneriffa und Gran Canaria. Frischer Fisch und Meeresfrüchte sind übliche Sachen, die man in einem typischen Menu im Restaurant entdecken kann, dank der unzähligen Fischfangmöglichkeiten, die es um die Insel herum gibt.

Pescado al sal ist ein beliebtes Gericht, das normalerweise aus einer Art von weißem Fisch gemacht wird, überkrustet in Salz und im Ofen gebacken. Sancocho Canario ist ein anderes bedeutendes authentisches Gericht. Es ist ein reichhaltiger Eintopf und besteht aus gesalzener Meeresbrasse und Kartoffeln, gekocht mit einer Anzahl an Kräutern und Gewürzen. Zusätzlich zu diesen leckeren Mahlzeiten bieten die meisten Fisch-und Meeresfrüchterestaurants auch angebratene Tunfischsteaks, frittierte Calamari Ringe und ganze Tintenfische an.

Die Einheimischen sind Eintöpfen verfallen und stecken eine große Menge an Liebe und Sorgfalt in jeden Eintopf. Puchero ist einer der vielen Lieblinge der Insel. Der herzhafte Eintopf ist hauptsächlich aus Rind-und Schweinefleisch gemacht, der langsam neben Huhn, Kichererbesen, Kartoffeln, einer Fülle von Gemüse und einer Handvoll von Kräutern und Gewürzen gekocht wird.

Potaje ist ein anderer leckerer Eintopf, der auf den meisten kanarischen Menüs in Lanzarote erscheint. Dieser Eintopf ist ein saisonbedingtes Gericht, gemacht aus Produkten, die zu dieser Zeit verfügbar sind. Wenn Sie es bestellen, führt das jedes Mal zu verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen.

Sie müssen Tapas während Ihres Besuchs in Lanzarote probieren. Beliebt auf dem ganzen Festland in Spanien, den Kanarischen Insel und den Balearen, sind Tapas kleien Portionen von Essen und es gibt sie in zahllosen Variationen. Pimientos de padrón (winzige, süße grüne Paprika, welche in Meeressalz und Olivenöl gekocht werden), Albóndigas (Fleischbälle serviert in Tomatensoße) und Tortillas (spanisches Omelette) sind nur einige von vielen Beispielen an Tapas.

Dank des wundervollen ganzjährigen Klimas in Lanzarote können Bauern eine Fülle von Obst und Gemüse das ganze Jahre hindurch anbauen. Papas arrugadas con mojo muss man probiert haben. Als eines der charakteristischsten Gerichte der Kanarischen Inseln, wird Papas arrugadas con mojo mit einer Anzahl von kleinen Kartoffeln gemacht, die in Salzwasser mit ihren Häuten gekocht werden und mit einer milden grünen Paprikasauce und einer leicht scharfen roten Paprikasauce serviert wird.